Neues von ÖKOBÜRO

News | vor 1 Jahr, 7 Monate

Keine 3. Piste für Heathrow

Englisches Berufungsgericht hebt aus Klimaschutzgründen Genehmigung der dritten Piste für Flughafen Heathrow auf.

Artikel lesen

News | vor 1 Jahr, 7 Monate

Ausständige Überprüfung der Kärntner Fischotter-Verordnung

ÖKOBÜRO hat gemeinsam mit dem WWF einen Antrag auf Überprüfung der Kärntner Fischotter-Verordnung gestellt, die Behörde widersetzt sich jedoch dieser ...

Artikel lesen

News | vor 1 Jahr, 7 Monate

Österreichs „Klimaklage“ beim Verfassungsgerichtshof (VfGH) eingebracht

Gemeinsam mit Rechtsanwältin Michaela Krömer unterstützte ÖKOBÜRO die rechtliche Arbeit der Klimaklage von Greenpeace und über 8.000 Mitklagenden an den ...

Artikel lesen

News , Nachlese | vor 1 Jahr, 8 Monate

ÖKOBÜRO Vortrag: Die Rückwirkung der Parteistellung von Umweltschutzorganisationen

Beim Seminartag „Naturschutzrecht in der Praxis" des ÖWAV hielt Gregor Schamschula vom ÖKOBÜRO-Team einen Vortrag zur Frage: Wie weit zurück ...

Artikel lesen

News | vor 1 Jahr, 8 Monate

ÖKOBÜRO in Umweltverfahren – Schutz unberührter Flussjuwelen in der Steiermark

Bei der Verhandlung des Landesverwaltungsgerichtes Steiermark zum Kraftwerk Schwarze Sulm setzt ÖKOBÜRO sich für die Wahrung von Umweltschutz und Parteirechten ...

Artikel lesen

NEWSFLASH Umweltrecht | vor 1 Jahr, 8 Monate

Ein Blick auf die Aarhus Umsetzungen in den Bundesländern

Salzburg, Steiermark und Land Tirol gehen Umsetzung der Aarhus Konvention an, Wien noch ausständig.

Artikel lesen

NEWSFLASH Umweltrecht | vor 1 Jahr, 8 Monate

Erste Klimaklage siegt vor niederländischem Höchstgericht

Der Antrag auf strengere Klimaschutzmaßnahmen stützt sich auf die Schutzpflicht des Staates für die eigene Bevölkerung auf Basis der Menschenrechte.

Artikel lesen

NEWSFLASH Umweltrecht | vor 1 Jahr, 8 Monate

Aktuelles aus dem Umweltrecht

Zusammenfassung aktueller umweltrechtlicher Entscheidungen.

Artikel lesen

Wir halten Sie am Laufenden

Sie interessieren sich für Veranstaltungen, Jobangebote, Nachhaltigkeit oder umweltrechtliche Entwicklungen? Bleiben Sie mit den ÖKOBÜRO-Newslettern auf dem Laufenden.

Bitte tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein. Sie haben anschließend die Möglichkeit auszuwählen, welche Zusendungen Sie von ÖKOBÜRO erhalten möchten.

Captcha-Code