27. Oktober 2022 | News, Nachlese

Nachlese: 2. SDG Dialogforum 2022: Aktuelle Chancen und Perspektiven zur Umsetzung der Agenda 2030

Welche Prioritäten und Schritte gilt es zu setzen, um nachhaltige Entwicklung in Österreich und global voranzutreiben und welche Partnerschaften brauchen wir dazu? Dieser und weiteren Fragen widmeten sich am 6. und 7. Oktober 2022 vier interdisziplinäre und ressortübergreifende Expert:innenrunden sowie eine u.a. mit Minister:innen besetzte Podiumsdiskussion beim 2. SDG Dialogforum 2022. 
 


Das bereits zum zweiten Mal veranstaltete gemeinsame Forum der Bundesverwaltung, des Ban Ki-moon Centre for Global Citizens und der Plattform SDG Watch Austria bot den rund 650 Teilnehmenden sowohl spannende Diskussionen als auch Einblicke in Good Practice Beispiele.

Das SDG Dialogforum ist Teil der SDG-Initiative "Rebels of Change". ÖKOBÜRO unterstützt die Rebels of Change Kampagne und war im Rahmen des Förderprojekts maßgeblich an der Veranstaltung des 2. SDG Dialogforums beteiligt. Die Initiative wird von der Austrian Development Agency gefördert und von Südwind – Verein für Entwicklungspolitik und globale Gerechtigkeit koordiniert. 
Im Rahmen eines Projektes des BMK konzipierte und organisierte ÖKOBÜRO den Innovationspool Klima & Energie.
 

Zum vollständigen Veranstaltungsbericht

Ähnliche Beiträge: