30. April 2020 | News

ÖKOBÜRO fordert gemeinsam mit Umweltverbänden Verbesserung beim Hochwasserschutz am Rhein

Als Teil einer internationalen Allianz beantragte ÖKOBÜRO bei der österreichischen Bundesregierung die Durchführung einer Strategischen Umweltprüfung für das Hochwasserschutzprojekt RHESI am Rhein.

Rheinauen bei Hohenems

Ziel ist es, dass Natur- und Hochwasserschutz miteinander verbunden werden. Ein funktionierendes Gewässer-Ökosystem mit vollwertiger Au würde dabei sowohl beim Kampf gegen die Klimakrise als auch beim Schutz vor Überschwemmungen helfen. Eine Strategische Umweltprüfung könnte diese Aspekte nun bestmöglich aufnehmen und integrieren.

Details:

RHESI-Projekt: Umweltverbände beantragen Strategische Umweltprüfung

Ähnliche Beiträge: