28. Oktober 2022 | News

Assistenz der Geschäftsführung und Kommunikation (20-25 STD/WOCHE)

Stellenausschreibung, Eintrittsdatum: 01.02.2023 

ÖKOBÜRO sucht aktuell zur Unterstützung des Teams am Standort Wien 1070 ab 01.02.2023 eine:n Mitarbeiter:in (20-25h) für die folgenden Bereiche: Assistenz der Geschäftsführung und Kommunikation.

Die Stelle Assistenz der Geschäftsführung und Kommunikation ist die zentrale Koordinationsstelle für interne und externe Abläufe von ÖKOBÜRO. Kernaufgaben sind die Unterstützung der Geschäftsführung und des Teams in organisatorischen Fragen sowie das Management der Kommunikationsprozesse von ÖKOBÜRO.

Die Stelle ist eng eingebettet in die Arbeitsfelder des gesamten Teams sowie der Geschäftsführung, bei gleichzeitig hoher Eigenverantwortung und Selbstorganisation für den Bereich.

Aufgaben in der Assistenz der Geschäftsführung:

•    Unterstützung der Geschäftsführung bei der Vor- und Nachbereitung von Terminen, Terminplanung und Koordination von internen Prozessen
•    Mitarbeit im Büro-Management und in der Administration
•    Anlaufstelle für das Team für organisatorische Fragen und Abläufe

Aufgaben in der Kommunikation:

•    Übergeordnete Koordination und Organisation der Kommunikationsarbeit wie Veranstaltungen, Publikationen, Stellungnahmen, Website & Social Media.
•    Übergeordnetes Veranstaltungsmanagement und Prozess-Monitoring 
•    Endbearbeitung von Stellungnahmen, Briefing Papers, Newslettern, Informationstexten etc.

Voraussetzungen:

Fachliche Kompetenz 
•    Abgeschlossene Ausbildung oder einschlägige Erfahrung im Bereich Assistenz oder Büro-Management und/oder Kommunikationsmanagement
•    Erfahrungen im Veranstaltungsmanagement von Vorteil
•    Interesse an Umwelt- und Nachhaltigkeitspolitik

Erwünschte Zusatzqualifikationen
•    NGO- und Politik-Erfahrung von Vorteil 
•    Idealerweise bereits Erfahrung im Bereich Umweltschutz und nachhaltige Entwicklung

Persönliche Kompetenzen (stellenrelevant)
•    Sehr gute Selbstorganisations-Fähigkeiten 
•    Starke Management- und Projektmanagement-Skills
•    Teamfähigkeit und hohe Sozialkompetenz 
•    Strukturierte Arbeitsweise 
•    Kreativität
•    Offene, kommunikative Persönlichkeit
•    Flexibilität 
•    Sehr gutes Zeitmanagement
•    Insbesondere laden wir auch Personen 50+ ein, sich zu bewerben

Das erwartet Sie:

•    Arbeit in einem engagierten Team und einem gesellschaftlich relevanten Tätigkeitsfeld 
•    Flexible Arbeitszeitgestaltung (Gleitzeit, Home-Office) und familienfreundliches Umfeld
•    Unbefristeter Vertrag (ein Probemonat)
•    Attraktive Sozialleistungen (Sodexo-Essensbons, Jobticket bzw. Erstattung von 50 % des Klimatickets Österreich)
•    Weiterbildungsmöglichkeiten 
•    Bruttogehalt 2.500,- bis 3.000,- € auf 40 Std/Basis, je nach Ausbildung und Vorerfahrung


Bewerbungen sind bis 30.11.2022 an Maja Ravnjak (maja.ravnjak@oekobuero.at) möglich.

Mehr über ÖKOBÜRO